Breaks Cannabis Gin & Käse

Ein Gin der süchtig macht…

Bei meinem nächsten Cheesepairing bin ich unterwegs in der Fächerstadt Karlsruhe, genauer gesagt bei der Breaks Manufaktur.

Was ich hier in der E-Mail zu lesen bekam, fand ich wirklich interessant und hatte ich wirklich auch noch nie gehört…

Der Breaks Cannabis Gin

Ich dachte mir gleich, WOW, ok, klar machen wir… Was mir natürlich gleich durch den Kopf ging, ist die Fragen, wo kommt das Cannabis her!? Wie soll das funktionieren, eine illegale Droge als Gin!?

Da ich mich mit dieser Materie nicht wirklich auskenne, musste der Freund Google her, der mir doch dann einiges an Material zum nachlesen beschert hatte…


Definitiv wird beim Breaks Cannabis Gin wirklich
der komplette Strang der männlichen Hanfpflanze verwendet. Von Blatt, Blüte über Strang landet alles in der Destille.

Timut-Pfeffer, der im Geruch stark an Hanf erinnert, bis hin zu Tausendgüldenkraut – was dem CANNABIS Gin den letzten Schliff verpasst.


Der Breaks CANNABIS Gin tritt schon bei der Mazeration mit der Wunderpflanze Hanf in Kontakt. In eben dieser Mazeration wird der Hanfsamen drei Tage lang mit den über anderen 11 Botanicals eingelegt.
Wie aus der Destillerie Breaks gewohnt, ist auch der CANNABIS Gin sehr fein und schonend destilliert, was ihn angenehm im Abgang macht. Da in der Männlichen Hanfpflanze.

Da der Gin zwecks der männlichen Hanfpflanze nicht wirklich süchtig macht, passiert das spätestens dann, wenn ihr ihn geschmacklich probiert habt!

Cheesepairings


Botanicals:

Neben den Hanfsamen finden sich noch weitere 11 Botanicals in dem Gin, unter anderem:

  • Timut-Pfeffer
  • Tausendgüldenkraut
  • Hanfsamen
  • Wacholderbeeren
  • uvm.

Cheesepairings:
Welcher Käse passt?


Der Breaks Cannabis Gin war sehr interessant und wirklich angenehm am Gaumen. Viele Geschmacksnuancen abgerundet von einer schönen Kräuter-Note und vollendet in einem tollen Gin!

Cheesepairings.de

Diese Käsesorten fand ich besonders gut und haben mit dem Gin perfekt harmoniert.


Roche Baron

Roche Baron ist ein cremiger Weichkäse aus der Auvergne mit leichtem Blauschimmel und einer essbaren Asche – Rind aus Pflanzenkohle.

Diese jahrhundertealte Art der Konservierung schützt den Käse und sorgt durch die natürliche Pufferwirkung der Asche für eine langsamere, gleichmäßigere Reifung.

Steckbrief:

Name:Roche Baron
Herkunft:Frankreich / Auvergne
Milch:Kuhmilch
Käsesorte:Weichkäse
Fett i.Tr.mind. 55%
Laktosefrei:Ja
Glutenfrei:Ja

Le Vignoble

Le Vignoble Weinbergkäse ist ein frischer, sahniger und zarter Weichkäse mit strahlend weißem Schimmelflor.

Er wird während der Herstellung mit Créme frâiche angereichert, dass macht ihn so herrlich sahnig. In der Champagne und im Burgund haben die Herstellung von Triple-Creme-Käse große Tradition, jung schmeckt der köstliche Käse sahnig, cremig und angenehm frisch,
mit zunehmender Reife wird sein Aroma pikant-aromatisch und seine Konsistenz noch cremiger, so dass er auf der Zunge schmilzt.
Durch seine kompakte Form und Stabilität lässt er sich hervorragend in Stücke schneiden.

Kennen sie das Gefühl wenn ihnen etwas auf der Zunge zergeht…?

Steckbrief:

Name:Le Vignoble
Herkunft:Frankreich / Burgund
Milch:Kuhmilch
Käsesorte:Weichkäse
Fett i.Tr.mind. 75%
Laktosefrei:Ja
Glutenfrei:Ja

Rocchetta

Weichkäse aus Kuh-, Schafs- und Ziegenmilch. Leicht strohgelbe, strukturierte Oberfläche mit cremiger Masse. Leicht strohgelbe, strukturierte Oberfläche mit cremiger Masse. Delikater und ausgewogener Geschmack.
Aus der Alta Langa.

Die Alta Langa:

Wikipedia:

Die Langhe (piemontesisch: Langa) sind eine norditalienische Landschaft in der Region Piemont. Sie liegt zwischen der oberen Poebene bei Turin und den Ligurischen Alpen und gehört zu den Provinzen Cuneo und Asti. Das Hügelland, das nach Süden hin an Höhe deutlich zunimmt, wird von den nordgerichteten Flüssen Tanaro und Bormida begrenzt.

Die Langhe teilen sich in drei Gebiete:

Die Bassa Langa (niedrige Langa), nordwestlich des Belbo, ist durch sanfte Hügel bestimmt, auf denen vor allem Wein angebaut wird. Die hier angebauten Weine sind weltberühmt: BaroloBarberaBarbaresco.

Die Alta Langa, südöstlich des Belbo, weist höhere Hügel und ein raueres Klima auf. Hier ist der Anbau von Haselnüssen vorherrschend.

Der Teil der Langhe im Südteil der Provinz Asti wird als Langa Astigiana bezeichnet. Die größte Stadt dieser Landschaft ist Alba, bekannt als Hauptstadt der Trüffel.

Steckbrief:

Name:Rocchetta
Herkunft:Italien / Piemont
Milch:Kuh,- Schaf,- Ziegenmilch
Käsesorte:Weichkäse
Fett i.Tr.mind. 48%
Laktosefrei:Ja
Glutenfrei:Ja

Gruyère jung

Vollendete Schweizer Käsekunst

Le Gruyère AOC stammt aus der gleichnamigen Region in der französischsprachigen Westschweiz.
Dieser Rohmilch-Hartkäse mit AOC-Gütesiegel wird seit fast 1000 Jahren nach einer unveränderten Rezeptur von Hand in kleinen Dorfkäsereien gefertigt und liebevoll gepflegt.
Jeder Laib erhält mindestens 5 Monate Zeit zur Reifung.
Erst dann hat sich sein typisch fruchtig-kräftiger Geschmack entwickelt, der ihn zum perfekten Fondue-Käse macht, aber natürlich auch in der kalten und warmen Küche reinsten Genuss garantiert.
Reifedauer, min 5 Monate bis 14-15 Monate!

Der «klassische» Gruyère AOP

Eher jung, zwischen 6 und 9 Monaten gereift, Le Gruyère AOP zeichnet sich durch seinen weichen und feinen Geschmack aus und wird Geniesser begeistern, die es gerne mild mögen.

Steckbrief:

Name:Le Gruyère
Herkunft:Schweiz / FreiburgWaadtNeuenburg und Jura
Milch:Kuhmilch / Rohmilch
Käsesorte:Hartkäse
Fett i.Tr.mind. 45%
Laktosefrei:Ja
Glutenfrei:Ja

Swizzrocker

SWIZZROCKER®. Aus bester Schweizer Rohmilch von den erfahrenen Käsern der Nordostschweiz nach alter handwerklicher Tradition hergestellt. Premium-Qualität ohne Kompromisse. Mit Sorgfalt und Leidenschaft gemacht. Für Kenner, die reif für ein besonderes Genuss-Erlebnis sind.

Steckbrief:

Name:Swizzrocker
Herkunft:Schweiz / Thurgau
Milch:Kuhmilch / Rohmlich
Käsesorte:Schnittkäse
Fett i.Tr.mind. 50%
Laktosefrei:Ja
Glutenfrei:Ja

Livarot

Der Livarot ist ein französischer Käse aus der Normandie, der aus roher oder pasteurisierter Kuhmilch hergestellt wird. Er fällt unter das Appellation d’Origine Contrôlée, der die Qualitätsanforderungen an dieses Produkt festschreibt und auch die Herstellungsbedingungen festlegt. So muss bei der Herstellung der Bruch geschnitten und geknetet werden, damit sich die Molke besonders leicht absondert. Er muss mindestens drei Wochen reifen. Er wird in dieser Zeit regelmäßig gewendet und mit Wasser oder einer schwachen Salzlake gewaschen.

Der Livarot ist ein Käse, der einen sehr kräftigen Geschmack hat. Beim Kauf sollte der Käseteig so weich sein, dass beim Drücken auf den Käse der Finger darin versinkt. Riecht der Käse etwas nach Ammoniak, hat er die optimale Reife bereits überschritten. Gleiches gilt, wenn der Käse in der Mitte zu tief eingesunken ist.

Steckbrief:

Name:Livarot AOP
Herkunft:Frankreich / Normandie
Milch:Kuhmilch / Rohmlich oder pasteurisiert
Käsesorte:Weichkäse
Fett i.Tr.mind. 50%
Laktosefrei:Ja
Glutenfrei:Ja

 

Breaks Cannabis Gin

9.1

Gesamtbewertung

9.1/10

Eigenschaften

  • Sehr facettenreich
  • elegantes Design
  • Destilliert und abgefüllt von Hand
  • Small Batch - Kleine Chargen
  • 42,0%

Passende Käsesorten

  • Roche Baron
  • Le Vignoble
  • Rocchetta
  • Swizzrocker
  • Gruyère
  • Livarot

Hinweis:

Die Gesamtbewertung richtet sich nach der Einfachheit des Pairings d.h. wie gut sich das Produkt mit Käse kombinieren lässt. Die Gesamtbewertung zeigt nicht, wie gut oder schlecht ein Produkt ist, sondern wie sich die geschmacklichen Aspekte des getesteten Produkts mit Käse am Gaumen zusammenfügt und keiner den anderen übertrumpft.

Desweiteren bin ich seit Inkrafttreten des Telemediengesetz §6 dazu verpflichtet, diesen Beitrag als Werbung zu kennzeichnen. Die Produkte bekomme ich von den Herstellern als Muster, die Bewertungen werden aber davon nicht beeinflusst und erfolgen nach eigenem Ermessen. Die Einnahmen aus Affiliate-Links benutze ich übrigens für diesen Blog. Diese ermöglichen mir diesen Blog am Leben zu halten!

Das könnte Dich auch interessieren …

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.