Der bessere Gouda Landana Jersey Gouda: voller, cremiger Geschmack – Sie schmecken den Unterschied! Nix raus und nix drin: die Milch ist nicht standardisiert oder entrahmt und geht unverfälscht von der Kuh in den Käse. 100% natürlich: keine künstlichen Farbstoffe und Aromen. Und darüber hinaus:  Weidemilch Laktosefrei Natamycinfrei Ohne KonservierungsmittelRead More →

Hallo zusammen.   Hier möchte ich euch eine kleine Rezept Sammlung anbieten, die Ihr euch als PDF Downloaden könnt.   Von Raclette, Fondue bis Traditionelle Rezepte… Viel Spaß und guten Appetit      —————————————————————————   Das Champagner Fondue Fangen wir an:   3/8 Champagner erhitzen und 800g. geriebener Greyerzer (versch.Read More →

Romana-Käsesalat mit Tomaten und Kräutern Zutaten: Für den Salat: 2 Romana-Salatherzen 4 Tomaten 1 rote Zwiebel 150 g Bergkäse (z.B. EDEKA Bio Bergkäse) 1 Handvoll Basilikum _________________________________________ Für das Dressing: 2 EL Balsamico Bianco 2 EL Mineralwasser (z.B. GUT&GÜNSTIG Mineralwasser Classic) 1 TL süßer Senf 2 EL Sahne (z.B. GUT&GÜNSTIG Schlagsahne) 2 EL kalt gepresstes Olivenöl    Pfeffer und SalzRead More →

La Tartiflette          mit   Reblochon   Genießen Sie diese gesunde Hoch-Savoyer Spezialität wie die Bergbauern in ihren klaren Höhen auf traditionelle Weise:    Sie brauchen pro Person ca. 180g Reblochon und 250g  Kartöffelchen, je kleiner, desto feiner.   Legen Sie die gekochten und geschälten  Kartoffeln in eine Auflaufform und überschmelzenRead More →

Vermutlich ist der Pont-l’Évêque mit seiner gewaschenen Rinde die älteste aus der Normandie stammende, noch heute hergestellte Käsesorte. Im 17. Jahrhundert wurde bereits aus dem Dorf Pont-l’Évêque käse in alle Winkel Frankreichs geliefert.Für einen Pont-l’Évêque von 350-400 g braucht man drei Liter Milch. Nach dem Waschen ist die Rinde feuchtRead More →

Chevre Figue a la Rose Fromage de Chevre fermier au Lait cru… Diese Spezialität aus Ziegenrohmilch ist ein richtiger Gaumenschmaus! Der aus der Provence stammende Ziegenweichkäse der seine Hauptsaison von Frühling bis Sommer hat, reift mindestens 2 Wochen. Der Chevre Figue a la Rose hat eine schöne Note von MilchRead More →

Pesto alla genovese Das Wort Pesto stammt aus dem Italienischen von pestare = zerstampfen. Es handelt sich dabei um eine würzige Sauce, die ungekocht für Pasta, Brot, Suppen, Fleisch und vieles mehr verwendet wird. Es gibt viele Abwandlungen des Pestorezepts, Zutaten wie Basilikum, Rucola, Bärlauch, Tomaten, Peperoncini, Walnüsse, Pinienkerne, Kürbiskerne,Read More →

Bärlauchsuppe mit Tomaten und Frischkäse Zutaten: 20 Bärlauchblätter 2 Frühlingszwiebeln 1 EL kalt gepresstes Sonnenblumenöl 900 ml Gemüsebrühe 200 g Frischkäse 2 Tomaten 2 EL Sherry Salz Pfeffer 4 Scheiben Vollkorntoast Zubereitung: 1. Bärlauchblätter unter fließendem Wasser lauwarm abwaschen. Frühlingszwiebeln von den Wurzeln befreien. Bärlauch in feine Streifen und FrühlingszwiebelnRead More →

Sein Name bedeutet auf Piemontesisch „Zwicker“. Der Name hat seinen Ursprung in der besonderen Technik, mithilfe derer man prüfen kann, ob diese Käsehäppchen aus drei Milchsorten mit ihrem süßen und intensiven Geschmack bereit sind, verpackt zu werden: Wenn sich der Käse an der Oberfläche von der Masse löst, wenn manRead More →

Bregenzerwälder Heumilchkäse   Der geschmackvolle, besonders weiche Heumilch-Schnittkäse, der durch den cremigen Teig und sein feines Aroma besticht. Die eher kleine Lochung und der vollmundige Geschmack zeichnen diese Käsespezialität aus. Mindestens 3 Monate gereift. Der Käse eignet sich für herzhafte Käsegerichte und den täglichen Genuss. Ideal in Begleitung eines fruchtigenRead More →

Hercule       Hercule, ein Hartkäse aus Schaf und Ziegenrohmilch aus den Pyrenäen, ein wahrer Goldschatz aus dem Reifekeller des Weltstar Affineurs Philippe Marchand aus Frankreich.     Ein Jahr unter ständiger Pflege gereift, zeigt Hercule seine ganze Muskelkraft am Gaumen und überrascht mit seinem außergewöhnlichen Aroma nach hellemRead More →

Käse mit geschützter Ursprungsbezeichnung g.U. / AOC / AOP Voraussetzung für die Erteilung des AOC-Zertifikates ist die Einhaltung gewisser Kontrollbestimmungen: Die Herstellung muss durchgängig auf traditionelle Weise erfolgen. Die Zutaten müssen aus einem bestimmten geographischen Raum stammen und das Produkt muss in dieser Region hergestellt werden und zumindest teilweise gereiftRead More →