Käse mit geschützter Ursprungsbezeichnung g.U. / AOC / AOP Voraussetzung für die Erteilung des AOC-Zertifikates ist die Einhaltung gewisser Kontrollbestimmungen: Die Herstellung muss durchgängig auf traditionelle Weise erfolgen. Die Zutaten müssen aus einem bestimmten geographischen Raum stammen und das Produkt muss in dieser Region hergestellt werden und zumindest teilweise gereiftRead More →

Odenwälder Frühstückskäse g.U. Urheber: Brubacker / Lizenz: CC-by-sa 2.0/de Der Odenwälder Handkäse – als Odenwälder Frühstückskäse herkunftsrechtlich geschützt – ist ein Weichkäse mit Rotkultur, der nur im hessischen Odenwald produziert wird.   Die Bezeichnung „Handkäse“ kommt von der traditionellen Herstellungsweise, bei der der Käse mit der Hand geformt wird. Im Gegensatz zum herkömmlichen Handkäse ist der Odenwälder Handkäse kein Sauermilchkäse, sondern wird in einemRead More →

Es gibt sehr viele Käse die Emmentaler heißen, aber nur einen Original Allgäuer Emmentaler! Was ist der Hintergrund: Ein Allgäuer Emmentaler darf nur aus Rohmilch (Heumilch) hergestellt werden und zwar nur in, Landkreise: Lindau (Bodensee) Oberallgäu Ostallgäu Unterallgäu Ravensburg Bodenseekreis Sowie in den Städten: Kaufbeuren Memmingen Kempten Die Herstellung erfolgt ausschließlichRead More →