Eine aussergewöhnliche Käsecreation …..   nach dem Reifeprozess wird der Rotweinkäse zwei Wochen lang in Rotwein eingelegt. In diesem Zeitraum entwickelt diese Käsespezialität mit 48 % Fett i.Tr. aus tagesfrischer Heumilch seinen außergewöhnlichen Geschmack und entfaltet sein feines Bouquet.   Lactosefrei Textquelle: www.schoenegger.shop.deRead More →

Hier nochmal ein Beispiel woran man erkennen kann, das Käse aus dem SB Regal Laktosefrei ist:   An Kohlenhydrate kann man erkennen ob evtl. Laktose enthalten ist! In diesem Fall ist der Wert an Kohlenhydraten 0g. Es kann keine Laktose mehr drin sein!   Mehr über Laktose? Dann schaut malRead More →

Zartschmelzend und cremig-würzig Vacherin Fribourgeois AOC wird seit vielen Jahrhunderten im Freiburgerland von erfahrenen Käsermeistern nach altbewährter Rezeptur handwerklich hergestellt.Natürlich unter Einhaltung strengster Qualitätskriterien.Die 6 Varianten weisen eine zahlreiche Aromen auf, die vor allem durch die jeweilige Reifedauer und die Kräutervielfalt der Weideplätze beeinflusst werden.Für die Echtheit dieser cremig-würzigen SpezialitätRead More →

Vollendete Schweizer Käsekunst Le Gruyère AOC stammt aus der gleichnamigen Region in der französischsprachigen Westschweiz.Dieser Rohmilch-Hartkäse mit AOC-Gütesiegel wird seit fast 1000 Jahren nach einer unveränderten Rezeptur von Hand in kleinen Dorfkäsereien gefertigt und liebevoll gepflegt.Jeder Laib erhält mindestens 5 Monate Zeit zur Reifung.Erst dann hat sich sein typisch fruchtig-kräftigerRead More →

Quelle: http://www.kaese-schweiz.com/ Das Schweizer Original Der Ursprung von Emmentaler AOC liegt im Schweizer Tal der Emme.Das Original mit AOC-Gütesiegel wird nach strengsten Auflagen traditionell-handwerklich gefertigt.Die Milch stammt von Kühen, die nur mit Gras und Heu gefüttert werden und viel Auslauf bekommen.Rund 1.200 Liter Schweizer Frischmilch benötigt der Käsermeister für einen ca.Read More →

Appenzeller Quelle:http://www.drs.ch/www/de/drs/nachrichten/regional/ostschweiz/247422.niederlage-fuer-appenzeller-kaese.html Namensgebend ist das Appenzellerland in der Schweiz, wo der Käse bereits seit dem Mittelalter hergestellt wird. In einer Urkunde aus dem Jahr 1282 wird er erstmals erwähnt. Die Landschaft rund um den Säntis liefert die naturbelassene Rohmilch, mit der Appenzeller Käse hergestellt wird. Heute ist der Käse, derRead More →

Saint Nectaire Fermier Boite Bois Bild: EDEKA Südwest Halbfester Schnittkäse aus Rohmilch, min. 45%F.i.Tr.Reifung: 2-3 Wochen auf Stroh in Felsenkellern. *glutenfrei*laktosefrei Was bedeutet Fermier? Fermier ist eine der zugelassenen Herstellungskategorien des Appellation d’Origine Contrôlée für Käsesorten.Der Begriff bedeutet dabei keine Qualitätsgarantie, sondern weist lediglich auf die traditionelle Herstellungsweise des KäsesRead More →

Achtung, falsche Informationen! Überall steht das man bei einer Laktoseintoleranz auf Ziegen und Schafskäse zurück greifen kann. DAS STIMMT NICHT! Es ist bewiesen das Ziegen und Schafsmilch min. genau soviel Milchzucker enthält wie Kuhmilch! Meistens liegt es daran das man Laktoseintoleranz mit Milcheiweißunverträglichkeit verwechselt, denn da sollte man auf KuhmilchRead More →

Wenn der Kohlenhydratanteil des Käses angegeben ist, so entspricht dieser dem Gehalt an Laktose.Wenn bei Kohlenhydraten 0,0g zu lesen ist, dann kann keine Laktose mehr drin sein!  Warum?Zucker aller art, auch Milchzucker wird meistens gebündelt als Kohlenhydrat angegeben.Also wenn die Kohlenhydrate eine angabe von 0,0g haben, kann auch kein MilchzuckerRead More →