Baldauf Wildblumenkäse Der Baldauf Wildblumenkäse wird nach einer Reifezeit von ca. 6 Wochen mit einem feinen Kräuter- und Blütenmix überzogen. Der Käse wird dabei lediglich in der Blütenmasse gewälzt, so dass die Blumen an der Naturrinde hängen bleiben. Durch eine weiter Reifezeit erhalten die Käse ihr „blumiges Aroma“. Das GeschmackserlebnisRead More →

Baldauf Lindenberger Weinkäse Mit dem rezenten Weinaroma! Aus bester, naturbelassener Rohmilch entsteht Baldauf Lindenberger Weinkäse. Sein Geheimnis ist ein etwa 1-wöchiges Bad in einem kräftigen Rotwein. Dies verleiht ihm sein unwiderstehliches, rezentes Weinaroma. Baldauf Lindenberger Weinkäse – der kulinarische Genuss für Käseplatten und Buffets. Mindestens 50 % Fett i. Tr., SchnittkäseRead More →

Baldauf Bauernkäse Die Milch für den Baldauf Bauernkäse stammt ausnahmslos aus silagefreien Ställen und wird mit Zusatz von Lab und Milchsäurekulturen verarbeitet. Der Baldauf Bauernkäse ist ein beliebter Brotzeitkäse. Aber auch in der warmen Küche hat er seine Liebhaber gefunden. Besonders im Raclette-Ofen ist der Baldauf Bauernkäse ein herzhafter Genuss.Read More →

Baldauf Emmentaler Ausgezeichnet mit der Goldmedaille bei der Olympiade der Käse von den Bergen 2007 in Oberstdorf. Der nußartig Milde aus dem Voralpenland! Der »König der Käse«wie er früher genannt wurde, hat auch heute nichts von seiner Attraktivität verloren. Durch seinen angenehm milden Geschmack ist er auf jeder Käseplatte gernRead More →

Baldauf Bergkäse orig. von der Hochalpe Man spürt förmlich die Natur! Auf ausgesuchten Alpen entsteht während des ca. 100 Tage dauernden Alpsommers in einer Höhe von 1200 bis 1800 Meter ein ganzs besonderer Käse – der Baldauf Bergkäse von der Hochalpe. Das besondere Aroma des Käses kommt von den saftigenRead More →

Baldauf Alpkäsle Ein himmlisches Stück Allgäu! Die Form des Baldauf Alpkäsle ist zum Verlieben! Er ist ein wahrer Verwandlungskünstler und eignet sich hervorragend für das Käsebuffet, ist ein willkommener Gast bei der zünftigen Brotzeit, gern gesehen beim geselligen Weinabend oder hübsch verpackt das ideale Mitbringsel zu jeder Gelegenheit. Gut gekühltRead More →

Baldauf Alpkäse Mehr als ausgezeichnet! Gold bei der Olympiade der Käse von den Bergen in Oberstdorf 2007. DLG-Goldmedaille 2007 und 2009, DLG-Silbermedaille 2010. Für den Baldauf Alpkäse verwenden wir nur Milch von Kühen die entweder frisches Gras oder wirtschaftseigenes Heu fressen. Die silagefreie, beste Allgäuer Rohmilch wird naturbelassen, wie sieRead More →

Schweizer Käse – Fondue Man nehme…. Ein Caquelon, ein feuerfestes Kächele und, wegen seiner Würze, unbedingt echten Schweizer Käse, wie Appenzeller, Greyerzer und Emmentaler, 200 g pro Person und dazu die halbe Menge eines kernigen, trockenen Weißweines. Wenn Sie mögen reiben Sie das Caquelon mit einer Knoblauchzehe aus, bevor SieRead More →

Der echte Allgäuer Bergkäse, hat seit 24. Januar 1997 das g.U. Siegel.   Hartkäse mit 45%F.i.Tr. Kuh-Rohmilch kräftig bis pikant je nach Reifezeit   Für den Allgäuer Bergkäse darf die Rohmilch (die Bauern dürfen keine Silage füttern, nur Gras und Heu, sog. Heumilchkäse) ebenfalls nur aus dem gleichen Gebiet wieRead More →

Gut Ding will Weile haben Die hohe Kunst der Käse-Affinage in einer natürlichen Sandsteinhöhle: Das ist es, was KALTBACH bei den anspruchsvollsten Käseliebhabern zu einem klingenden Namen gemacht hat. Diese Kunst lebt von den idealen klimatischen Bedingungen der Höhle und von dem einzigartigen Können des KALTBACH Höhlenmeisters. Nur die bestenRead More →

  Die wilde Hilde ist ein halbfester Schnittkäse aus Schweizer Kuhrohmilch. Er ist 5 Monate gereift, hat einen fein-cremigen-elfenbeinfarbigen Käseteig und sein Geschmack ist würzig-cremig. mindestens 60%F.i.Tr. Eigentlich ist die Wilde Hilde nicht so wild wie er heißt, man sagt die wilde Hilde war die Kuh die immer dem Stier hinterherRead More →