Uncategorized

Ammergauer Klosterkäse

Ammergauer Klosterkäse Quelle: EDEKA Südwest Ammergauer (Ettaler) Klosterkäse *Deutscher (Bayern) Schnittkäse aus pasteurisierter Kuhmilch.*min. 45%F.i.Tr.*feinwürzig im Geschmack, rahmiger Teig.*min. 6Wochen gereift, rotgeschmierte Rinde, ein Genuss für eine Bayrische Brotzeit. *Zusatzstoff: Konservierungsstoff Lysozym E1105 *glutenfrei*laktosefrei Rinde nicht zum Verzehr geeignet!

Uncategorized

Käse und Laktose

Hier nochmal ein Beispiel woran man erkennen kann, das Käse aus dem SB Regal Laktosefrei ist:   An Kohlenhydrate kann man erkennen ob evtl. Laktose enthalten ist! In diesem Fall ist der Wert an Kohlenhydraten 0g. Es kann keine Laktose mehr drin sein!   Mehr über Laktose? Dann schaut mal hier: http://www.laktoseintoleranz-wissen.de/

Uncategorized

Vacherin Fribourgeois AOC

Zartschmelzend und cremig-würzig Vacherin Fribourgeois AOC wird seit vielen Jahrhunderten im Freiburgerland von erfahrenen Käsermeistern nach altbewährter Rezeptur handwerklich hergestellt.Natürlich unter Einhaltung strengster Qualitätskriterien.Die 6 Varianten weisen eine zahlreiche Aromen auf, die vor allem durch die jeweilige Reifedauer und die Kräutervielfalt der Weideplätze beeinflusst werden.Für die Echtheit dieser cremig-würzigen Spezialität bürgt das AOC-Gütesiegel, die Kaseinmarke […]

Uncategorized

Le Gruyère AOC oder Greyerzer

Vollendete Schweizer Käsekunst Le Gruyère AOC stammt aus der gleichnamigen Region in der französischsprachigen Westschweiz.Dieser Rohmilch-Hartkäse mit AOC-Gütesiegel wird seit fast 1000 Jahren nach einer unveränderten Rezeptur von Hand in kleinen Dorfkäsereien gefertigt und liebevoll gepflegt.Jeder Laib erhält mindestens 5 Monate Zeit zur Reifung.Erst dann hat sich sein typisch fruchtig-kräftiger Geschmack entwickelt, der ihn zum […]

Uncategorized

Zum Thema Laktosefrei

Dem Ministerium liegt eine Ausnahmegenehmigung für Milchprodukte vor bei denen der natürliche Bestandteil Laktose mittels Prozess entzogen wurde. Laktosefrei ist dann definiert wenn der Gehalt 0,1g nicht übersteigt. Bei Käse wird der natürliche Bestandteil Laktose NICHT mittels PROZESS entzogen, sondern es verhält sich so, dass bei der Käseherstellung die Laktose enzymatisch und mikrobiell aufgespalten wird […]