Windspiel Gin & Käse

Wo sich Tradition und Eleganz verbinden.

Bei meinem nächsten Cheesepairing bin ich unterwegs bei der Windspiel Manufaktur GmbH – Weilerhof in Berlingen.

„Kein Genuss ist vorübergehend; denn der Eindruck, den er zurücklässt, ist bleibend.“

Johann Wolfgang von Goethe

Windspiel steht für edler Genuss vom Lande, Tradition, Eleganz und Handarbeit. Eine Verschmelzung ihrer Welten und Träume.

Ich muss wirklich sagen, das die Flasche und das gesamte Design wirklich gelungen ist. Von der Aufmachung der Flasche, des Logos bis zu dem Ring und dem Fähnchen… Es macht wirklich einen Eleganten und noblen Eindruck!


Windspiel Manufaktur

Der selbst hergestellte Rohalkohol ist die Grundlage aller Premium Spirituosen von Windspiel. Jedes Etikett, jeder Korken und jedes Fähnchen wird von Hand angebracht.

Windspiel Premium Dry Gin ist der deutschlandweit erste Gin aus eigens angebauten Kartoffeln vom Weilerhof.

Die Kartoffeln reifen in mineralischer Vulkanerde und werden nach der Ernte von Hand sortiert und zu Rohalkohol verarbeitet.


 

Rohalkohol

Die Besonderheit all unserer Spirituosen ist unser selbst hergestellter Kartoffelalkohol aus Kartoffeln vom Weilerhof in der Vulkaneifel. Für unser ganz spezielles Verfahren, mit dem wir unseren Kartoffelalkohol produzieren, werden die Kartoffeln nach der Ernte zu unserem Brenner- und Destillateurmeister Holger Borchers gebracht und dort erst einmal gründlich gewaschen, von ihrem „Erdreich“-Mantel befreit und anschließend auf 2mm gemahlen. Denn nur so können wir möglichst viel Alkohol aus ihnen gewinnen. Anschließend versetzt Holger die Kartoffeln mit Trinkwasser und verarbeitet sie zu einer pumpfähigen Breimasse, auch Maische genannt. Diese wird nun erhitzt, damit die Keime, die sich noch in der Maische aufhalten können, vernichtet werden. Gleichzeitig beginnt die Umwandlung der Stärke zum Zucker. Danach kühlt die Maische wieder ab und wird mit einer speziell von uns gezüchteten Hefe versetzt, bevor sie in einen Gärtank gepumpt wird.

 

Wenige Tage später hat die Hefe es geschafft und den aus der Stärke umgewandelten Zucker in Kartoffelalkohol umgewandelt. Holger destilliert die vergorene Maische jetzt mit dem ersten Brand ab. Danach wird der Kartoffelalkohol ein zweites Mal destilliert – die sogenannte Rektifikation. Bei diesem Brand werden alle im Alkohol unerwünschten Bestandteile abgetrennt. Und jetzt folgt die Besonderheit: in einem ganz besonderen Verfahren wird unser Alkohol ein drittes Mal gebrannt. Dadurch schmeckt der Alkohol fein mild, behält aber dennoch eine leichte charakteristische Kartoffelnote. Die Basis für alle Windspiel-Produkte ist so geschaffen.


Windspiel Premium Dry Gin

Abgerundet wird der milde Kartoffelalkohol durch traditionelle Botanicals wie:

  • Wacholderbeeren
  • Zitronenschale
  • Koriander
  • Lavendel
  • Zimtrinde
  • und ein paar Geheime 😉

Diese werden im ersten Schritt bis zu mehrere Wochen in unseren Kartoffelalkohol eingelegt, so dass die Aromen der Botanicals in diesen einziehen können. Im Anschluss destilliert Holger zuerst die Wacholderbeeren, bevor danach die restlichen Botanicals folgen. Alle werden für mehrere Wochen gelagert, bevor zum Schluss der Kartoffelalkohol mit dem Destillat der Botanicals verschmolzen wird. Nach Herabsetzen des Gins auf Trinkstärke entsteht so ein klassischer London Dry Gin für wahrlich königliche Genussmomente.


Komplex und abgerundet mit einer leichten spritzigen Note nach Zitrusfrüchten und fruchtigen Beeren. Vollmundig – weich und langanhaltend. Elegant und dennoch verspielt!

Cheesepairings

Cheesepairings:
Welcher Käse passt?


Le Vignoble

Le Vignoble Weinbergkäse ist ein frischer, sahniger und zarter Weichkäse mit strahlend weißem Schimmelflor.

Er wird während der Herstellung mit Créme frâiche angereichert, dass macht ihn so herrlich sahnig. In der Champagne und im Burgund haben die Herstellung von Triple-Creme-Käse große Tradition, jung schmeckt der köstliche Käse sahnig, cremig und angenehm frisch,
mit zunehmender Reife wird sein Aroma pikant-aromatisch und seine Konsistenz noch cremiger, so dass er auf der Zunge schmilzt.
Durch seine kompakte Form und Stabilität lässt er sich hervorragend in Stücke schneiden.

Kennen sie das Gefühl wenn ihnen etwas auf der Zunge zergeht…?

Steckbrief:

Name: Le Vignoble
Herkunft: Frankreich / Burgund
Milch: Kuhmilch
Käsesorte: Weichkäse
Fett i.Tr. mind. 75%
Laktosefrei: Ja
Glutenfrei: Ja

Gruyère jung

Vollendete Schweizer Käsekunst

Le Gruyère AOC stammt aus der gleichnamigen Region in der französischsprachigen Westschweiz.
Dieser Rohmilch-Hartkäse mit AOC-Gütesiegel wird seit fast 1000 Jahren nach einer unveränderten Rezeptur von Hand in kleinen Dorfkäsereien gefertigt und liebevoll gepflegt.
Jeder Laib erhält mindestens 5 Monate Zeit zur Reifung.
Erst dann hat sich sein typisch fruchtig-kräftiger Geschmack entwickelt, der ihn zum perfekten Fondue-Käse macht, aber natürlich auch in der kalten und warmen Küche reinsten Genuss garantiert.
Reifedauer, min 5 Monate bis 14-15 Monate!

Der «klassische» Gruyère AOP

Eher jung, zwischen 6 und 9 Monaten gereift, Le Gruyère AOP zeichnet sich durch seinen weichen und feinen Geschmack aus und wird Geniesser begeistern, die es gerne mild mögen.

Steckbrief:

Name: Le Gruyère
Herkunft: Schweiz / FreiburgWaadtNeuenburg und Jura
Milch: Kuhmilch / Rohmilch
Käsesorte: Hartkäse
Fett i.Tr. mind. 45%
Laktosefrei: Ja
Glutenfrei: Ja

Manchego Don Bernado 12 Monate

Kastilien La Mancha:

Kastilien-La Mancha ist die Nachfolgerin der historischen Region Neukastilien, die ihrerseits dem Königreich Toledo folgte. Das Königreich Toledo war eines der Königreiche (Taifa) von Al-Andalus, dessen Hauptstadt durch Alfonso VI. von Kastilien 1085 erobert wurde. Später wurden die Gebiete von Cuenca 1177 erobert und das übrige südliche Gebiet wurde zur Zeit Alfonso VIII von Kastilien konsolidiert.

1605 erschien die erste Ausgabe des Buches Don Quijote de la Mancha von Miguel de Cervantes, das einen Teil von Kastilien-La Mancha berühmt gemacht hat.

1785 wurde die Region durch eine Territorialordnung von Floridablanca in die Provinzen Cuenca, Guadalajara, Madrid, La Mancha und Toledo unterteilt. Die Bevölkerung von Albacete,ChinchillaAlmansaHellín und Yeste hingegen wurden Teil des Königreichs Murcia.

Quelle: Wikipedia.de

Hartkäse aus Schafmilch, 12 Monate gereift, je nach Alter zart bis pikant, min. 55%F.i.Tr., Kastilien-La Mancha.

Steckbrief:

Name: Don Bernado Manchego 12 Monate
Herkunft: Spanien / La Mancha
Milch: Schafsmilch
Käsesorte: Hartkäse
Fett i.Tr. mind. 55%
Laktosefrei: Ja
Glutenfrei: Ja

Die reife Verführung

Dorfkäserei Sumiswald AG

Tief im Keller der kleinen Dorfkäserei Sumiswald findet man einen besonders würzigen Käse: «Die reife Verführung». Dieser gut gelagerte Leckerbissen gibt Niklaus Käser der Käsermeister aus Sumiswald meist nur an gute Freunde ab.

Wenn die Laibe noch jünger sind werden sie taxiert und aussortiert. Nur die allerbesten Laibe werden zur reifen Verführung ausgelagert.

Ein Genuss für den Gaumen und die Augen…

Chaeser.ch

Schweizer Schnittkäse mit Kuhrohmilch hergestellt. Mit seinem besonders würzigen Geschmack ist er ein Leckerbissen für alle Käsekenner und nur in ausgesuchten Käsetheken zu finden.

Name: Die reife Verführung
Herkunft: Schweiz
Milch: Kuhmilch / Rohmilch
Käsesorte: Schnittkäse / Halbhartkäse
Fett i.Tr. mind. 50%
Laktosefrei: Ja
Glutenfrei: Ja

Windspiel Premium Dry Gin

9.1

Gesamtbewertung

9.1/10

Eigenschaften

  • Handarbeit
  • eigener Rohalkohol
  • sehr Edel und Elegant
  • facettenreich
  • 47%

Passende Käsesorten

  • Le Vignoble
  • Gruyère Jung
  • Manchego 12 Monate
  • Die reife Verführung

Hinweis:

Die Gesamtbewertung richtet sich nach der Einfachheit des Pairings d.h. wie gut sich das Produkt mit Käse kombinieren lässt. Die Gesamtbewertung zeigt nicht, wie gut oder schlecht ein Produkt ist, sondern wie sich die geschmacklichen Aspekte des getesteten Produkts mit Käse am Gaumen zusammenfügt und keiner den anderen übertrumpft.

Desweiteren bin ich seit Inkrafttreten des Telemediengesetz §6 dazu verpflichtet, diesen Beitrag als Werbung zu kennzeichnen. Die Produkte bekomme ich von den Herstellern als Muster, die Bewertungen werden aber davon nicht beeinflusst und erfolgen nach eigenem Ermessen. Die Einnahmen aus Affiliate-Links benutze ich übrigens für diesen Blog. Diese ermöglichen mir diesen Blog am Leben zu halten!

Das könnte Dich auch interessieren …

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.