• Allgemein
  • 0

Selles sur Chere AOP

Selles sur Chere AOP

20130122_203925

Der Selles sur Chere AOP (Ziegenkäse) wird seit dem 19. Jhd. in den Bauernhöfen der Touraine im Departement Cher produziert. Sein Name verdankt er der gleichnamigen Stadt Selles-sur-Cher. Seit 1975 trägt diese Käsesorte das Schutzsiegel AOC (Appellation d’Origine Contrôlée), das seine kontrollierte Herkunft und Herstellungsweise sicherstellt.

Die Ascherinde des Selles sur Cher  AOP wird bei längerer Reifung von grün-blauem Edelschimmel bedeckt, das bei einem gereiften Traditionellen Ziegenkäse „normal“ ist. Dieser Schimmel ist essbar und ist bei Käsekennern sehr erwünscht!  

Man schmeckt leichte Haselnussnoten und er duftet leicht nach Champignons.

 

Region Touraine, Berry
Rasse Poitevine
Milchsorte Ziegen-Rohmilch
Fett in Tr. M. 45%
Käseart Weichkäse, geascht
Gewicht 150 – 250 g
Reifung (in Monaten) 1 – 2

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.