Deprecated: Hook custom_css_loaded is deprecated since version jetpack-13.5! Use WordPress Custom CSS instead. Individuelles CSS wird von Jetpack nicht mehr unterstützt. In der WordPress.org-Dokumentation erfährst du, wie du für deine Website individuelle Stile anwenden kannst: https://wordpress.org/documentation/article/styles-overview/#applying-custom-css in /mnt/web104/e2/62/59050062/htdocs/WordPress_01/wp-includes/functions.php on line 6078 Südtirol – Das Käseportal
  • AOC,  Italien,  Käse,  Kuhmilch,  Schnittkäse

    Stilfser G.U.

    Stilfser G.U. Was die Käseherstellung anbelangt, ermöglicht eine typische autochthone Mikroflora (Mischkultur aus Arthrobacterium ssp., Brevibacterium ssp. und anderen aeroben Gruppen) die typische Reifephase, die das fertige Produkt auf einzigartige Weise kennzeichnen wird. Während des Reifeprozesses wird der Käse mindestens zweimal wöchentlich mit Salzwasser gepflegt. Die Zusammensetzung dieser Mischkultur ist einzigartig und exklusiv, da sie in der Molkerei selbst gemäß einer genau festgelegten, besonderen Prozedur hergestellt wird. Die Kulturen werden bei Zimmertemperatur und bei bestimmten Lichtverhältnissen auf eigenen Substraten gezüchtet. Die Dauer kann variabel sein und hängt vom Erreichen eines vorbestimmten pH-Werts ab sowie von der Farbe der Kultur. Die Mitarbeiter im Labor entscheiden aufgrund der eigenen Erfahrung und der erworbenen Sensibilität,…

  • Uncategorized

    Pecorino Fantasia

    Pecorino Fantasia mit Balsamico-Creme Pecorino Fantasia Schnittkäsezubereitung aus Schafmilch, 15 Tage im Korb gereift, phantasievolle Variation aus Gewürzen im strohgelben kompakten Teig, mild-süßliche Komposition aus phantasievollen Aromen. Zutaten: Kapern, Paprika, Oliven und Rucola. min. 47%F.i.Tr. aus Südtirol   Hier verfeinert mit Balsamico-Creme

  • Uncategorized

    Miwa

    Miwa Mit zurück von einer Reise nach Japan, kamen auch die ersten Wakame-Algen in Hansis Gepäck. Der Norddeutsche Deichkäse schien ihm spontan der ideale Partner für diese Algen. Faszinierend ist, wie die Algen sich richtiggehend an den Käse anschmiegen. „Miwa“ hiess der letzte japanische Koch, welcher für Hansi im Gasthof Pichler gearbeitet hat und deshalb wurde ihm dieser Käse gewidmet. Zudem widerspiegelt sich in MiWa Milch und Wasser, die ja die Symbiose dieses Käses sind.   Herkunftsort Deutschland – DEGUST Milchart Kuhrohmilch Käsesorte Hartkäse min. / max. Gewicht 380 g -500 g Herstellungszeitraum ganzjährig Veredelt mit Wakame-Algen Begleit- und Veredelungsvorschläge von Degust Weißwein Alter Riesling oder Grüntee Confits Biergelee, in Salz…

  • Uncategorized

    Rosy

    ROSY – Ziege in Rosenmuskateller Eine spontane Kreation Hansis, herbeigeführt durch die an Rosenblüten erinnernde Farbe der Rinde. Die Veredelung vermählt den würzigen Geschmack des Käses mit den sehr ähnlichen Noten des Rosenmuskatellers. Herkunftsort DEGUST Käsesorte Schnittkäse min. / max. Gewicht ca. 2 kg Herstellungszeitraum Mai-Oktober Veredelt mit Rosenmuskateller-Trester Begleit- und Veredelungsvorschläge von Degust Weißwein Gewürztraminer Rotwein Rosenmuskateller Confits Mit Früchtebrot servieren. Die Verwendung Als idealer Begleiter zur Weindegustation. Unser Geruchs-, Geschmacks- und Konsistenzgutachten Zylinderform, leicht nach außen gewölbter Seitenrand. Dunkelviolette Rinde mit Tresterbeeren. Porzellanweißer, kompakter Teig mit linsen- bis erbsengroßer Lochung. Süß-würziger und florealer Geruch, der die Ziegenmilch schön zur Geltung bringt. Elastischer Teig, harmonisch und ausgewogen im Gaumen. Quelle und…

  • Uncategorized

    Algunder Graukäse

    Algunder Graukäse Dieser besondere Käse nach alter Art ist ein typisches Produkt Südtirols. In der ersten Phase der Molkereitechnik, die zur Herstellung dieses mageren Käses saurer Gerinnung führt, wird die Kuhmilch vollständig entrahmt. Tatsächlich liegt der Fettgehalt des Endproduktes in der Trockenmasse bei 2%. Wenn sich der Bruch sich auf dem Boden der Kessels niedergesetzt hat, wird er mit dem Käsetuch herausgeholt und soll möglichst gut abtropfen. Dann wird die Masse zuerst mit den Händen grob zerstückelt (teilweise auch maschinell) und mit etwas Salz und schwarzer Pfeffer gewürzt. Danach wird die Masse in geeignete Formen gegeben, wo sie jedoch nur einen kurzen Reifungsprozess bei ca. 16°C durchmacht.   Herkunftsort Algund…

  • Uncategorized

    CaRuBlù

    CaRuBlù Ausgehend vom „Friesenblu“, einem Rohmilch-Blauschimmelkäse mit einer leicht mit Rotschmiere behandelten Rinde. Der süssliche Blauschimmel harmoniert gut mit dem Kakao, der den Käse zudem konserviert. Auch der Rum, in den der Käse getaucht wird passt zum Geschmacksbild. Intensive, schokoladige Röstnuancen in Verbindung mit süss-bitteren Geschmackseindrücken.Gehaltvoll im Gaumen mit komplexem und lang anhaltendem Abgang. Herkunftsort DEGUST Milchart Kuhmilch Käsesorte Blauschimmelkäse min. / max. Gewicht 1,6 kg Herstellungszeitraum ganzjährig Veredelt mit Kakaobohnen und Rum Begleit- und Veredelungsvorschläge von Degust Rotwein Portwein oder Rum Confits Carruba- oder Erdbeerbaum Honig Informationen zu Hansi Baumgartner Quelle der Informationen: http://www.degust.com/de/produkt_detail.asp?typ=8#

  • Uncategorized

    Noagnlailich

    Noagnlailich Das „Noagnlailich“ ist das Tuch, in welchem in steilen Berglagen das Almheu eingebracht wird. Der in Heu gelagerte Käse bekommt so sein passendes Kleid. Die Affinage in Heu widerspiegelt die alte Tradition des Käsetransports im Heu, welche Beschädigungen des Käses während des Transports verhinderte. Schneeweißer Teig, der zur Rinde hin ins schmutzigweiße wechselt. Mürbe Konsistenz, bei fortgeschrittener Reifung schieferartige Textur. Pure Alm liegt im Duft, Heustadel und hochalpine Kräuter dominieren. Im Gaumen besticht die Feinheit des Teiges in Verbindung mit einem noblen Ziegengeschmack. Herkunftsort Vahrn – DEGUST Milchart Ziegenrohmilch Käsesorte Hartkäse min. / max. Gewicht 800 g – 1,2 kg Herstellungszeitraum Juni – Januar Veredelt mit Almheu Begleit- und Veredelungsvorschläge von…