Raschera D.O.P. Occelli

Raschera DOP_2261 [640x480]

 

Die Bezeichnung kommt von dem gleichnamigen, in 2000 m Höhe gelegenen Alpensee.

Der Raschera von Beppino Occelli wird aus roher Kuhmilch hergestellt.

Nach einer Reifung von mindestens zwei Monaten, zeigt er einen delikaten Geschmack, der bei zunehmender Lagerung pikanter wird.

 

 

Die Käsesorten mit geschützter Herkunftsbezeichnung (D.O.P.)

Dies sind historische Käsesorten, deren Herstellung Richtlinien unterworfen ist, die von der jeweils zuständigen Genossenschaft erlassen wurden.

Die in den zugelassenen Gebieten ausgewählten DOP-Käsesorten finden bei der Lagerung in Valcasotto das ideale Ambiente vor, um die von ihnen erwarteten Eigenschaften zu entwickeln.

Sie werden täglich sorgfältig geprüft und abgetastet, bis sie schließlich als optimal ausgereift eingestuft werden, wobei stets die von den Richtlinien festgelegte Mindestlagerung eingehalten wird.

 

Quelle: http://www.occelli.it/

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere