Alb-Gouda & Wacholderkäse von Kulinalb

Vor kurzem bin ich auf sehr interessante Produkte aufmerksam gemacht worden. Vertrieben durch @kulinalb durfte ich drei Produkte vom Altschulzenhof probieren.

Der Altschulzenhof ist ein kleiner, für die Schwäbische Alb typischer Bauernhof. Neben den Milchkühen bevölkern unseren Betrieb noch ein paar Zwergschafe, freilaufende Hühner und sonstiges Kleinvieh, sowie 2 Ponys.Eine Besonderheit ist unsere Käserei , in der wir unsere Milch zu Albkäse und anderen Spezialitäten verarbeiten.


Die Milch

kommt aus dem eigenen Betrieb von einer kleinen Herde Kühe, die im Sommer mit Gras und Klee und im Winter mit Heu gefüttert werden. Die Milch unterliegt jahreszeitlich bedingten natürlichen Schwankungen im Eiweiß und Fettgehalt, was sich wiederum auf das Aroma und die Inhaltsstoffe der Käse auswirkt.

Die Verarbeitung erfolgt ebenfalls am Hof in unserer Käserei. Dort wird der Käse in handwerklicher Tradition aus frischer Rohmilch hergestellt. Selbstverständlich verwenden wir nur natürliche Zutaten. Wir verzichten auf Farbstoffe, Schimmelpilzgifte, gentechnisch oder chemisch gewonnene Zusatzstoffe.

Die Reifung 

unserer Käse dauert je nach Sorte zwischen 3 Wochen und 14 Monaten, und erfordert ständige Überwachung und liebevolle Pflege.

Unser Käse

wird durch diese aufwändige manuelle Herstellung und Pflege zu einem individuellen Geschmackserlebnis


Alb-Gouda

Ein runder Schnittkäse mit ca.
5cm Höhe und einer Rotkulturrinde. In zwei verschiedenen Reifestufen.

Der Käseteig weist eine Bruchlochung auf und hat eine leicht gelbe Farbe. Der Käse zeichnet sich aus durch geschmeidigen Teig, leicht milchige Aromen und mittelkräftige Würze.

  • KuhRohmilch
  • Milchsäurebakterien
  • Kälberlab
  • Salz

Der Wacholderkäse

Ist ein kleiner runder
Schnittkäse mit ca. 5cm Höhe und einer Rot-
kulturrinde. Geprägt durch
eine fruchtige Säure vom Wacholder und
einem mild harzigen pflanzlichen Abgang
im Nachgeschmack. (Der Wacholder wird im
Biosphärengebiet Schwäbische Alb selbst
gesammelt).


Mehr auf : http://www.altschulzenhof.de/index.html

Hinweis:

Die Gesamtbewertung richtet sich nach der Einfachheit des Pairings d.h. wie gut sich das Produkt mit Käse kombinieren lässt. Die Gesamtbewertung zeigt nicht, wie gut oder schlecht ein Produkt ist, sondern wie sich die geschmacklichen Aspekte des getesteten Produkts mit Käse am Gaumen zusammenfügt und keiner den anderen übertrumpft.

Desweiteren bin ich seit Inkrafttreten des Telemediengesetz §6 dazu verpflichtet, diesen Beitrag als Werbung zu kennzeichnen. Die Produkte bekomme ich von den Herstellern als Muster, die Bewertungen werden aber davon nicht beeinflusst und erfolgen nach eigenem Ermessen. Die Einnahmen aus Affiliate-Links benutze ich übrigens für diesen Blog. Diese ermöglichen mir diesen Blog am Leben zu halten!

0 comments on “Alb-Gouda & Wacholderkäse von KulinalbAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.