Atta Käse

Bild
Bild: www.heiderbeck.de

Atta Käse

Rustikaler Schnittkäse aus Kuhrohmilch,
4 Monate in der weltberühmten Atta-Höhle gereift,
rotgeschmierte Rinde,
geschmeidig cremiger Teig, vollaromatisch, würzig und leicht süßlich,
einziger Tropfsteinhöhlenkäse Deutschlands,
min. 45%F.i.Tr.,
Nordrhein-Westfalen.
Die Atta-Höhle

Die Atta-Höhle ist nicht nur wegen ihrer Tropfsteingebilde einmalig.
In der Höhle reift auch ein besonders schmackhafter Käse.
Es ist die Ruhe und das Klima, das dem Atta-Käse sein besonderes Aroma verleihen.
Knapp 3 Monate reift der Käse bei konstanten 95% Luftfeuchtigkeit in den Höhlengängen von Attendorn.
Bedingungen, die künstlich nicht herzustellen sind.

300 bis 400 Käselaiber lagern auf Vorrat in der Höhle. Sie werden einmal pro Woche mit Salzwasser abgewaschen.
Ansonsten reifen die von der Käserei Schmitz aus Much gelieferten Laiber in absoluter Ruhe.

Hinweis:

Die Gesamtbewertung richtet sich nach der Einfachheit des Pairings d.h. wie gut sich das Produkt mit Käse kombinieren lässt. Die Gesamtbewertung zeigt nicht, wie gut oder schlecht ein Produkt ist, sondern wie sich die geschmacklichen Aspekte des getesteten Produkts mit Käse am Gaumen zusammenfügt und keiner den anderen übertrumpft.

Desweiteren bin ich seit Inkrafttreten des Telemediengesetz §6 dazu verpflichtet, diesen Beitrag als Werbung zu kennzeichnen. Die Produkte bekomme ich von den Herstellern als Muster, die Bewertungen werden aber davon nicht beeinflusst und erfolgen nach eigenem Ermessen. Die Einnahmen aus Affiliate-Links benutze ich übrigens für diesen Blog. Diese ermöglichen mir diesen Blog am Leben zu halten!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.