Brockmans Gin & Käse

Bei meinem nächsten Cheesepairing bin ich unterwegs in der englischen Hauptstadt, in London bei Brockmans Gin Ltd 40 Queen Anne St W1G 9EL London Großbritannien.


Ich muss sagen, ich war direkt Begeistert als ich die Flasche geöffnet hatte…

Cheesepairing / Michael Wühle


Brockmans wurde 
mit einem einzigen Ziel geschaffen: 
Ein Gin wie kein anderer zu sein


Brockmans ist ein unabhängiges englisches Gin-Unternehmen, das von den Gründungspartnern Neil Everitt und Bob Fowkes zusammen mit zwei weiteren Freunden gegründet wurde. 

Mit über 60 Jahren kombinierter Erfahrung in der Getränkeindustrie und einer Fülle von Kenntnissen in der Gin-Destillation, machten sie sich daran, ein neues Kapitel in der Geschichte dieses berühmten englischen Geistes zu schreiben. 

In ihren Worten: „Das Ziel war es, einen Gin zu kreieren, der so geschmeidig und sinnlich ist, dass man ihn ordentlich über Eis trinken möchte.“


Destillation:

GIN, NUR BESSER

Brockmans einzigartiges Rezept aus natürlich gewachsenen aromatischen Pflanzenstoffen ist viele Stunden lang in reinem Getreidebenzin getränkt, um ihre natürlichen Öle und Aromen freizusetzen. Die traditionelleren Noten von Gin werden mit einem erfrischenden Einfluss von Zitrusfrüchten und aromatischen Waldbeeren kombiniert. Bulgarischer Koriander spielt seine Rolle und sorgt für eine aromatische, ingwerige Orangen-Kopfnote. Dies fügt sich perfekt in die sanften und runden Harmonien von Heidelbeeren und Brombeeren ein, die alle von der Basisnote der toskanischen Wacholderbeeren unterstützt werden. Trockene, bittersüße valencianische Orangenschale verlängert die tieferen Töne und verleiht ein intensiv glattes Finish.

Danach wird Brockmans langsam in einer 100 Jahre alten traditionellen Kupferbrennerei destilliert, in der wir das Herzstück der Gin-Destillation erfassen. Die unverwechselbaren Gin-Noten, die von Brockmans einzigartigem Rezept abgeleitet sind, liefern einen exquisiten, intensiv glatten Gin mit einem einzigartig definierten sinnlichen Geschmackserlebnis.


Der Geschmack:

WIE KEIN ANDERER

Brockmans ist wie kein anderer Gin. Für Gin-Enthusiasten ist es eine Offenbarung, für Gin-Neulinge geht es darum, einen unerwarteten individuellen Geschmack zu entdecken. Aufgrund der einzigartigen Rezeptur erlesener Pflanzen und des geduldigen Destillationsprozesses ist er stolz auf die vielen anderen Ginsorten. Wo die traditionelleren Noten von Gin mit einem erfrischenden Einfluss von Zitrusfrüchten und aromatischen wilden Brombeeren und Heidelbeeren kombiniert werden. Dadurch entsteht ein intensiv weicher Gingeschmack, der sinnlich und verwegen anders ist.

Der unvergleichliche Geschmack dieses wunderschön gemachten Gins kann einfach pur auf Eis genossen werden. Es ist erfrischend anders, wenn es mit Tonic oder Ginger Ale serviert wird. Für die Mixologen unter uns eröffnet sich eine ganze Welt neuer Geschmackserlebnisse beim Einmischen von Gin-Cocktails.


Botanicals:

  • Wacholderbeeren
  • Blaubeeren
  • Mandeln
  • Brombeeren
  • Lakritze
  • Zitronenschale
  • Koriander
  • Engelwurz
  • Orangenschalen
  • Iris
  • Cassia Rinde
  • Angelika

Brockmans Gin ist für mich einer der Besten bisher getesteten Gin!

Unglaubliche fruchtige Aromen direkt nach dem öffnen der Flasche und volle Brom & Blaubeere Aromen am Gaumen…

Cheesepairings / Michael Wühle

Cheesepairings:

Welcher Käse passt?


Dèlice D’Argental

Délice d’Argental ist ein französischer Weinbergkäse aus dem Burgund.

Es wird von Hand aus Kuhmilch hergestellt. Die Zugabe von Crème fraiche in der ersten Phase des Dicklegens der Milch sorgt für einen besonders hohen Fettgehalt – nach der deutschen Käseverordnung ist er damit ein Käse der Doppelrahmstufe.

Der Käse entwickelt eine cremige Textur. Dieser Käse hat eine weiche, blumige Rinde, die gelblich-weiß gefärbt ist. Er ähnelt dem Briesowohl im Aussehen als auch in der Textur. Der Name leitet sich von der Stadt Argental an der Deume in der Region Auvergne-Rhône-Alpes ab.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/D%C3%A9lice_d%E2%80%99Argental

Steckbrief:

Name:Dèlice D’Argental
Herkunft:Frankreich / Burgund
Milch:Kuhmilch
Käsesorte:Weichkäse
Fett i.Tr.mind. 75%
Laktosefrei:Ja
Glutenfrei:Ja

Peyrigoux – Weichkäse-Spezialität

Die südfranzösische Weichkäse-Spezialität aus pasteurisierter Kuhmilch mit der essbaren weißen Edelkulturrinde erkennt man in der Käsetheke bereits von weitem an ihrer außergewöhnlichen Form!

Der Name Peyrigoux (sprich: Pärigu) setzt sich zusammen aus seiner Heimat Périgord und dem französischen Wort „doux“ – zart, mild.
In der Zeile unter seinem Namen liest man „Coeur frais“ – dies bedeutet „frisches Herz“, sein besonderes Merkmal.

Konsistenz: Cremig-schmelzend mit einem frischkäseartigen Kern 

Geschmack: Mild-würzig mit feinsäuerlich-frischer Note

Text & Bild:
https://ich-liebe-kaese.de/

Steckbrief:

Name:Peyrigoux
Herkunft:Frankreich / Périgord
Milch:Kuhmilch
Käsesorte:Weichkäse
Fett i.Tr.mind. 60%
Laktosefrei:Ja
Glutenfrei:Ja

Saint Andre Weinbergkäse

Der Saint André Weinbergkäse ist ein Weichkäse mit 75% Fett i.Tr., hergestellt aus Kuhmilch. Mit weißem Edelpilz aus den Aquitanien wird er verfeinert. Er hat eine sehr cremige und dennoch feste Konsistenz, vereint mit einem milden Crème Fraîche Charakter.

Steckbrief:

Name:Saint Andre
Herkunft:Frankreich/ Normandie
Milch:Kuhmilch
Käsesorte:Weichkäse
Fett i.Tr.mind. 75%
Laktosefrei:Ja
Glutenfrei:Ja

Fromage d’Amour

Französischer Weichkäse,72% Fett i.Tr.

Mit Creme Fraiche auf 75% aufgerahmt. Dadurch natürlich sehr sahnig und cremig, aber trotzdem sehr würzig und aromatisch im Geschmack. Aufwendig und schützend in einer Käseglocke verpackt.

Quelle: https://www.edekanord-shop.de/

Steckbrief:

Name:Fromage d’Amour
Herkunft:Frankreich / Burgund
Milch:Kuhmilch
Käsesorte:Weichkäse
Fett i.Tr.mind. 75%
Laktosefrei:Ja
Glutenfrei:Ja

Saint Agur 

(auch St. Agur, Aussprache: „Agür“) ist eine Marke für französischen halbfesten Schnittkäse mit blauem Edelschimmel aus Kuhmilch. Durch den Zusatz von Rahm beträgt der Fettanteil in der Trockenmasse ca. 60 %; Saint Agur zählt damit zu den Käsen der Doppelrahmstufe. Bei der Herstellung von Saint Agur wird derselbe Schimmelpilz wiefür Roquefortverwendet, Penicillium roqueforti.

Die Reifezeit beträgt 2 Monate in Gewölben. Saint Agur wird in industrieller Produktionsweise von der Savencia-Gruppe (ehemals Bongrain) in der Auvergne hergestellt. Es gibt weder einen Heiligen noch einen Ort mit dem Namen dieser Käsemarke, er wurde von der französischen Firma Bongrain erfunden. 

Quelle: http://www.wikipedia.de

Steckbrief:

Name:Saint Agur
Herkunft:Frankreich / Auvergne
Milch:Kuhmilch
Käsesorte:Weichkäse
Fett i.Tr.mind. 60%
Laktosefrei:Ja
Glutenfrei:Ja

Blue Pearl, Weichkäse affiniert mit Brockmans Gin

Brockmans Gin

9.2

Gesamtbewertung

9.2/10

Eigenschaften

  • tolles Design
  • sehr hochwertig
  • fruchtig & elegant
  • 40% Vol.

Passende Käsesorten

  • Delice d'Argental
  • Fromage d'Amour
  • Saint Andre
  • Peyrigoux
  • Saint Agur

Hinweis:

Die Gesamtbewertung richtet sich nach der Einfachheit des Pairings d.h. wie gut sich das Produkt mit Käse kombinieren lässt. Die Gesamtbewertung zeigt nicht, wie gut oder schlecht ein Produkt ist, sondern wie sich die geschmacklichen Aspekte des getesteten Produkts mit Käse am Gaumen zusammenfügt und keiner den anderen übertrumpft.

Desweiteren bin ich seit Inkrafttreten des Telemediengesetz §6 dazu verpflichtet, diesen Beitrag als Werbung zu kennzeichnen. Die Produkte bekomme ich von den Herstellern als Muster, die Bewertungen werden aber davon nicht beeinflusst und erfolgen nach eigenem Ermessen. Die Einnahmen aus Affiliate-Links benutze ich übrigens für diesen Blog. Diese ermöglichen mir diesen Blog am Leben zu halten!

Author: Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere