Deprecated: Hook custom_css_loaded is deprecated since version jetpack-13.5! Use WordPress Custom CSS instead. Individuelles CSS wird von Jetpack nicht mehr unterstützt. In der WordPress.org-Dokumentation erfährst du, wie du für deine Website individuelle Stile anwenden kannst: https://wordpress.org/documentation/article/styles-overview/#applying-custom-css in /mnt/web104/e2/62/59050062/htdocs/WordPress_01/wp-includes/functions.php on line 6078 Käsesticks in Knusperpanade (4 Portionen) – Das Käseportal
Uncategorized

Käsesticks in Knusperpanade (4 Portionen)

Käsesticks in Knusperpanade (4 Portionen)

Zubereitung:

1.
Käse in dicke Streifen schneiden und in Mehl wenden. Ei verquirlen. Cornflakes zerdrücken und mit Paniermehl vermischen. Käsesticks erst in Ei und anschließend in der Cornflakes-Panade wenden.

2.
Für den Kirschdip Kirschen waschen und entsteinen. Schalotten abziehen und fein würfeln. Kirschsaft, Sherry, Balsamicocreme, Kandis und Schalotten aufkochen und abgedeckt ca. 10 Minuten garen. Stärke in etwas Wasser anrühren, mit den Kirschen dazugeben und aufkochen. Kirschsauce mit Salz und Pfeffer würzen.

3.
Käsesticks in erhitztem Öl goldbraun braten und mit der Kirschsauce servieren.

Pro Portion kJ/kcal:
2537/606

Zubereitungszeit:
ca. 35 Minuten

Zutaten

Für die Käsesticks:
300 g Noord Hollander Premium-Gouda Cremig Kräftig
2 EL Mehl
1 Ei
50 g Cornflakes
50 g Paniermehl
3 EL Pflanzenöl zum Ausbacken
Für den Kirschdip:
300 g frische Kirschen (ersatzweise 250 g Glas)
2 Schalotten
100 ml Kirschsaft
5 cl Sherry (z.B. Jerez-Xérés-Sherry)
1 EL Balsamicocreme
2 EL brauner Kandis
1 EL Speisestärke
Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Rezept von www.noord-hollander.de

Download: [download id=“15″]

Hier schreibt Michael Wühle, Baujahr 1985, Käse-Sommelier, Guilde Internationale des Fromagers de Saint - Uguzon, Blogger, Gin Liebhaber, In der Landesschau -> SWR Zum Thema Käse habe ich seit 2001, in denen ich diverse Weiterbildungen und Schulungen besucht habe eine Leidenschaft entwickelt, die ich nicht nur in meinem Beruf als Abteilungsleiter sondern auch im Privatbereich ausübe. Meine private Käseseite habe ich schon seit 2006, an der im Prinzip täglich gearbeitet wird.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Entdecke mehr von Das Käseportal

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen