Peyrigoux – Weichkäse-Spezialität

Peyrigoux – Weichkäse-Spezialität

Die südfranzösische Weichkäse-Spezialität aus pasteurisierter Kuhmilch mit der essbaren weißen Edelkulturrinde erkennt man in der Käsetheke bereits von weitem an ihrer außergewöhnlichen Form!

Der Name Peyrigoux (sprich: Pärigu) setzt sich zusammen aus seiner Heimat Périgord und dem französischen Wort „doux“ – zart, mild.
In der Zeile unter seinem Namen liest man „Coeur frais“ – dies bedeutet „frisches Herz“, sein besonderes Merkmal.

Konsistenz: Cremig-schmelzend mit einem frischkäseartigen Kern 

Geschmack: Mild-würzig mit feinsäuerlich-frischer Note

Text & Bild:
https://ich-liebe-kaese.de/

Steckbrief:

Name:Peyrigoux
Herkunft:Frankreich / Périgord
Milch:Kuhmilch
Käsesorte:Weichkäse
Fett i.Tr.mind. 60%
Laktosefrei:Ja
Glutenfrei:Ja

Hinweis:

Die Gesamtbewertung richtet sich nach der Einfachheit des Pairings d.h. wie gut sich das Produkt mit Käse kombinieren lässt. Die Gesamtbewertung zeigt nicht, wie gut oder schlecht ein Produkt ist, sondern wie sich die geschmacklichen Aspekte des getesteten Produkts mit Käse am Gaumen zusammenfügt und keiner den anderen übertrumpft.

Desweiteren bin ich seit Inkrafttreten des Telemediengesetz §6 dazu verpflichtet, diesen Beitrag als Werbung zu kennzeichnen. Die Produkte bekomme ich von den Herstellern als Muster, die Bewertungen werden aber davon nicht beeinflusst und erfolgen nach eigenem Ermessen. Die Einnahmen aus Affiliate-Links benutze ich übrigens für diesen Blog. Diese ermöglichen mir diesen Blog am Leben zu halten!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.