Die Dresdner Berle | Hartkäse | Schafsmilch

Heute möchte ich euch einen sehr interessanten Käse vorstellen, und zwar

„Die Dresdner Berle, eine Käsespezialität aus Sachsen“

Käse machen ist Gefühlssache … sagt Torsten Schlüter.

Wenn er über seine Käsemanufaktur und die Herstellung der Dresdner Berle nach original Schlüterischer Rezeptur spricht,

dann wird daraus mehr eine Käse-Philosophie.


Die Dresdner Berle – Eine Käsespezialität der besonderen Art.

Die Original Dresdner Berle wird auch Sachsen-Trüffel genannt. Es gibt wahrscheinlich in ganz Deutschland keine Käsemanufaktur, die so produziert wie wir.

Der urige Dresdner Kultkäse besteht aus pasteurisierter Schafsmilch mit Gewürzen in den Sorten:

  • Knoblauch,
  • Ruccola-Knoblauch,
  • Salbei,
  • Thymian,
  • Rosmarin,
  • Bohnenkraut,
  • Chili oder Ingwer-Curry.

Besonders ausgefallene Kundenwünsche wie Whisky oder Rote-Beete Ingwer setzen wir auch gern um. Mit Hand wird der Käse zu einer Berle geformt und gepfeffert.


Die Dresdner Berle reift

  • ca. 3 Monate zu einem
  • Hartkäse von unglaublicher Qualität und Geschmack
  • 50% Fettgehalt i.Tr.

Innen pikant mit einer leicht säuerlichen Note und einer brüchigen Struktur, außen mit Pfeffer umgeben, verfeinert die Dresdner Berle die warme und kalte Küche auf eine besondere Art.

Die Berle kann man über gebratenen grünen Spargel mit frischen Erdbeeren hobeln, sowie über Pasta und Kürbissuppe.

 

 

 


Mir persönlich hat vor allem der volle und ausgeprägte Geschmack gefallen.

Ich durfte wie auf den Bilder zu sehen, eine Dresdner Berle mit Thymian probieren. Die Form erinnert etwas an eine Belper Knolle, die man aber in diesem Fall nicht als vergleich setzen sollte!

Sehr interessant ist die Vielfalt der Sorten… in meinem Fall der Thymian, war schön angenehm, eine leichte mediterrane Note ummantelt mit einer priese Pfeffer und dem harmonischen, lieblichen Geschmack der Schafsmilch in einem festen, kernigem Käseteig

 

 


Probiert hatte ich „Die Dresdner Berle“ in Aktion auf Spaghetti Bolognese  😉

Und ich muss euch sagen, der Geschmack war wirklich perfekt!!!

Käsige Grüße

Michael

 

Kontakt:

Erste Dresdner Käsemanufaktur – Der Berlemacher – Torsten Schlüter
Fürstenhainer Str. 28 – 01139 Dresden
Tel. 01516 – 4424309 – berlemacher@dresdnerberle.de

 

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.