Chabichou du Poitou AOC

Herkunft:

Chabichou du Poitou AOC ist ein Weichkäse aus Ziegenmilch und stammt aus Westfrankreich (Haut-Poitou). Das AOC Gebiet streckt sich in weitem Kreis um die Stadt Poitiers. Die Appellation erlaubt die Herstellung im Haut-Poitou, und umfasst einen Teil der Départements Vienne, Deux-Sèvres und Charente.

Sensorik:

Sein Geschmack ist mild säuerlich mit leichter Haselnussnote, mit zunehmender Reife wird er kräftig. Seine feine Rinde weist oberflächlich weißen oder blauen Schimmel auf. 45%F.i.Tr.

Geschichte:

Der Legende nach stammt der Chabichou du Poitou aus dem 8. Jahrhundert und wurde von dem arabischen Volksstamm der Sarazenen eingeführt. „Chabi“, die Abkürzung für Chabichou, soll eine Verballhornung von „Chebli“, des arabischen Wortes für Ziege, sein.

Steckbrief:

  • Weichkäse
  • Ziegen-Rohmilch
  • mind. 45%F.i.Tr.
  • Region des kalkhaltigen Haut-Poitou (in der Region Nouvelle-Aquitaine), das Teile der Départements Vienne, Deux-Sèvres und Charente