Rezept: La Tartiflette mit Reblochon

La Tartiflette
         mit   Reblochon
 
Genießen Sie diese gesunde Hoch-Savoyer Spezialität wie die Bergbauern in ihren klaren Höhen auf traditionelle Weise: 
 
Sie brauchen pro Person ca. 180g Reblochon und 250g  Kartöffelchen, je kleiner, desto feiner.
 
Legen Sie die gekochten und geschälten  Kartoffeln in eine Auflaufform und überschmelzen Sie sie mit feinen Speckstreifchen aus der heißen Pfanne.  Teilen Sie jetzt den Reblochon horizontal durch und legen ihn mit der Kruste nach unten auf die Kartoffeln. 
 
Ab in den Backofen: bei 150°, 10 Min.
Dazu reicht man diverse Blattsalate und einen fruchtigen Rosé.
Hmmm! 
 
Das schmeckt nach Berg, nach Hütte, nach Winter-Urlaub und nach mehr.
                                          

 Guten Appetit!

Hinweis:

Die Gesamtbewertung richtet sich nach der Einfachheit des Pairings d.h. wie gut sich das Produkt mit Käse kombinieren lässt. Die Gesamtbewertung zeigt nicht, wie gut oder schlecht ein Produkt ist, sondern wie sich die geschmacklichen Aspekte des getesteten Produkts mit Käse am Gaumen zusammenfügt und keiner den anderen übertrumpft.

Desweiteren bin ich seit Inkrafttreten des Telemediengesetz §6 dazu verpflichtet, diesen Beitrag als Werbung zu kennzeichnen. Die Produkte bekomme ich von den Herstellern als Muster, die Bewertungen werden aber davon nicht beeinflusst und erfolgen nach eigenem Ermessen. Die Einnahmen aus Affiliate-Links benutze ich übrigens für diesen Blog. Diese ermöglichen mir diesen Blog am Leben zu halten!

0 comments on “Rezept: La Tartiflette mit ReblochonAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.