• Uncategorized

    Spaghetti mit Parmesan

    Spaghetti mit Parmesan Dieses Rezept ist für 4 Personen: Was wird gebraucht? 400g Spaghetti oder andere Pasta 150g Butter 15g Parmesan Salz, Pfeffer   Zubereitung: Wasser im Topf zum Kochen bringen, die Spaghetti mit etwas Salz hinzugeben und leicht bissfest (al dente) kochen. In der Zwischenzeit kann man den Parmesan reiben. Danach die Butter in einer Pfanne erhitzen bis sie leicht braun ist. Dann die Nudeln abtropfen lassen und zur Butter in die Pfanne geben und kurz schwenken. Jetzt kommt der Parmesan ins spiel. Parmesan hinzugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und genießen! Guten Appetit! Zum Download:  Rezept und Bild von: http://www.parmesan-parmigiano.de/parmesan-spaghetti-pasta/  

  • Uncategorized

    Parmesan – Hartkäse aus Italien

    Parmesan – Hartkäse aus Italien   Parmesan ist weit über die Grenzen Italiens hinaus berühmt, nicht nur im italienischen Raum wird er verzehrt, sondern auf der ganzen Welt und er ist aus unserem Speiseplan nicht mehr wegzudenken. Der Parmesankäse existiert schon seit 1200, historische Quellen belegen, dass er seit mindestens 800 Jahren in der Ursprungsregion hergestellt wird – seine Geschichte geht also sehr weit zurück.   Parmesan ist mit seinem Namen und seiner Marke geschützt, der italienische Marken Name heißt Parmigiano-Reggiano. Garantiert ist, nur wo Parmesan drauf steht, ist auch Parmesan drin. Echter Parmesan wird als Parmigiano Reggiano gekennzeichnet und mit einem Qualitätssiegel vom Consorzio versehen. Das Consorzio del Parmigiano-Reggiano…

  • Uncategorized

    Die Käsetheke von Scheck-In Center Achern

    Die Käsetheke von Scheck-In Center Achern: Die Adresse wenn es um Käse geht! Wir haben eine Auswahl von über 300 Sorten, von Hausgemachten Frischkäsecreme`s bis Weichkäse und von halbfestem Schnittkäse bis Hartkäse. Von Parmigiano Reggiano aus Italien, von Spanischem Manchego, bis Spezialitäten aus Frankreich wie Le Navarre und Le Vignoble.             Mit großer Leidenschaft kreieren wir ( mein Team und Ich) unsere Hausgemachten Spezialitäten wie Käsecreme`s und Käsetorten!     Im Supermarkt des Jahres 1999! Auf einer Verkaufsfläche von 5.000 Quadratmetern – inklusive Getränkemarkt – findet man im Scheck-In-Center fast alles, was es an Lebensmitteln gibt. Allein die Obstabteilung ist so groß wie ein kleinerer Supermarkt. Mehrmals am Tag…

  • Uncategorized

    Käse-Wissen E-Book

    Käse-Wissen E-Book Von Michael Wühle In diesem E-Book finden sie alles zum Thema Käse, Herstellung, Käsesorten, Laktose und vieles mehr! Käse-Wissen auf 75 Seiten in 17 Themen! Themen wie: Die Geschichte über Käse, Seite 4-5 Die Käseherstellung, Seite 6-7 Die Milch, Seite 8-10 Käsegruppen und Fettgehalt, Seite 11-12 Käsesorten nach speziellen Kulturen, Seite 13-14 Welcher Wein zu welchem Käse, Seite 15-17 Biokäse-Biologisch! Seite 18-20 Das AOC Siegel Seite 21-23 und viele mehr!   Dieses E-Book ist eine teil Zusammenfassung von www.das-kaeseportal.de. Ich arbeite an meinem Käseportal schon seit Anfang 2012 und es kommen täglich neue Berichte und Artikel zum Thema Käse, Herstellung, Käsesorten dazu! Diese Artikel sind zum Großteil von mir…

  • Uncategorized

    Bella Italia – Die Landschaft Italiens

           Italien ist eine Republik in Europa, die zum größten Teil auf der vom Mittelmeer umschlossenen Apenninhalbinsel liegt. Ihre Hauptstadt ist Rom. Das Gebiet des heutigen Italiens war in der Antike die Kernregion des Römischen Reiches mit Rom als Hauptstadt. Die heute italienische Toskana war das Kernland der Renaissance. Seit dem Risorgimento besteht der moderne italienische Staat. Zum Käse: Die italienischen Handwerksbetriebe zählen mehr als 400 Käsesorten, von denen wiederum 200 zu den wirklich traditionellen Sorten gehören. 30 davon haben mit Recht das DOP-Zertifikat für eine geschützte Ursprungsbezeichnung erhalten (eine Struktur, in der einige der wichtigsten italienischen Käsereigenossenschaften mit D.O.C.-Prädikat vereint sind und das die Originalität und Erlesenheit seiner…

  • Info,  Uncategorized

    Wie lagert man Parmesan zuhause?

    Wie lagert man Parmesan zuhause? Am besten man wickelt den Parmesan in ein Küchentuch oder in eine Papierküchenrolle (Zewa oder so), er wird zwar so mit der Zeit reifer und fester, bekommt aber keine Feuchtigkeit wie in einer Folie! Auch keine Plastikdosen oder so! Sobald Käse feucht/nass wird fängt er früher oder später an zu Schimmeln!

  • Hartkäse,  Italien,  Käse

    Der Parmigiano Reggiano, Parmesan, einer von vielen!?

    Der Parmigiano Reggiano- Parmesan, einer von vielen!? Heute möchte ich euch etwas über Parmesan erzählen. Wie wir das auch von uns selbst kennen, wir gehen in den Supermarkt und auf dem Einkaufszettel steht unter anderem „Parmesan“. Aber was ist Parmesan überhaupt? Eigentlich gibt es nur einen Parmesan und zwar der Parmigiano Reggiano! Parmigiano Reggiano gibt es in vielen unterschiedlichen Altersklassen: 12 Monate – nuovo 24 Monate – vecchio 36 Monate – stravecchio 48 Monate – stravecchione 72 Monate – extra stravecchione Der 72 Monate gereifte extra stravecchione Parmesan ist sehr selten und nur in sehr kleinen Mengen direkt im Ort zu haben! Parmigiano Reggiano hat seit dem 30 Okt. 1955…